TICKET.Hotline

note_pinned

Schnelle Hilfe statt Warteschleife

Beim Kundenanruf schnell echte Lösungen finden? Servicefälle anlegen und direkt die zuständigen Kollegen informieren? Servicetermine koordinieren und im Blick behalten? Frühzeitig erfahren, dass bereits mehrere Kunden den gleichen Fehler gemeldet haben?

Mit SMARTCRM werden Reklamationen zur Chance, Kunden zu begeistern.

Mit SMARTCRM.Ticket dokumentieren und verfolgen Sie jeden Vorgang und jede Anfrage zu Serviceleistungen, vom Erstkontakt bis zur Problemlösung. Sie können Ihren Unternehmensworkflow abbilden und das System z. B. automatisch Warnhinweise generieren lassen, beispielsweise wenn eine bestimmte Eskalationsstufe erreicht ist. Nach einem Serviceeinsatz dokumentieren Sie alle relevanten Informationen in einem 8-D-Report direkt im CRM-System.

Steuern Sie alle Aufgaben und Termine zu Reklamationen oder Reparaturaufträgen, und bewerten Sie fortlaufend den Stand des Vorgangs, wobei Sie auch „weiche“ Faktoren wie das Kundenfeedback einfließen lassen können. Mithilfe vielfältiger Auswertungen identifizieren Sie zeitnah Schwachstellen wie wiederkehrende Maschinen- oder Produktfehler und beheben Sie dauerhaft.

Rundum informiert mit SMARTCRM.FAQ

Die optimale Basis für Top-Service: SMARTCRM.Ticket in Verbindung mit dem Modul SMARTCRM.FAQ, der Wissensdatenbank mit Schlagwortsuche. Dort können Sie die in der Reklamation erfassten Problembeschreibungen und passenden Lösungen mit einem Mausklick hinterlegen und sind bei eingehenden Anfragen einfach schneller im Bilde.

Mehr erfahren

SMARTCRM.Ticket im Einsatz beim Kunden

SMARTCRM vereinfachte unseren Reklamationsprozess im Dämmstoffbereich, beispielsweise mit Formularen, die automatisch befüllt werden, und umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten der Reklamationen. Dank des 8D-Reports findet nun auch eine bessere Reklamationsnachbearbeitung statt.

Norbert Plettl, CRM-Projektleiter bei der Karl Bachl GmbH & Co KG
mehr

Mit SMARTCRM konnten wir unsere Entscheidungsprozesse hinsichtlich Kunden und Artikeln deutlich beschleunigen. Auswertungen werden direkt durch den Entscheider erstellt und unterstützen ihn nachhaltig bei der Entscheidungsfindung.

Michael Behling, Geschäftsführer der PROJAHN Präzisionswerkzeuge GmbH
mehr