PROJEKT.Geschäft

briefcase2

Erfolgschancen nutzen

Angebote mit wenigen Klicks erstellen und beim Nachfassen keines vergessen? Wie hoch sind die Erfolgschancen? Wie sieht der aktuelle Projektforecast aus? Wer spielt im Projekt welche Rolle, und welche Argumente überzeugen die Entscheider?

Mit SMARTCRM wissen Sie in jeder Phase Ihres Vertriebsprojekts genau, wo Sie ansetzen müssen.

Mit SMARTCRM breiten Sie Ihre Projekte im Detail aus. Kalkulieren Sie Angebote über Listenpreise aus dem Artikelstamm, setzen Sie Rabatte oder Zuschläge fest, berechnen Sie Positions- und Projektsummen. Bei der Angebotserstellung sorgen einheitliche Vorlagen für die Einhaltung Ihres Corporate Designs. Über detaillierte Analysen erstellen Sie fundierte Prognosen zum erwarteten Auftragseingang.

Dabei können Sie flexibel unterschiedliche Perspektiven beim Forecast einnehmen. Müssen Projekte z. B. nach einem Kundengespräch neu bewertet werden, lassen sich die zugehörigen Daten direkt im System ändern. SMARTCRM.Projekte berechnet den neuen Forecast dann automatisch.

SMARTCRM.Projekte im Kundeneinsatz

Wir haben unsere doppelte Angebotsschreibung eliminiert. Die vertriebsrelevanten Daten sind für unsere Vertriebsmitarbeiter zu jeder Zeit aktuell und weltweit verfügbar. SMARTCRM erleichtert uns den Serviceausbau und die Montageabwicklung.

Bernd Breuninger, CRM-Projektleiter bei der Herrmann Ultraschall GmbH & Co. KG
mehr

Wir nutzen SMARTCRM auch als Instrument des Vertriebscontrollings. Dabei steuern wir Aktivitäten anhand der Absatz- und Zielanalysen. Das ist bei der Neukundengewinnung besonders wichtig. SMARTCRM ist ein sehr flexibles System, welches sich unkompliziert den kundenspezifischen Anforderungen des Kunden anpasst.

Dr. Thomas Konrad, Verkaufsleiter bei der Herwe – chem.-tech. Erzeugnisse GmbH
mehr