SMARTCRM und Microsoft Dynamics AX

erp-sst-promotion

Die Standardschnittstelle für den Kunden-Rundumblick

Mit SMARTCRM gehören Insellösungen der Vergangenheit an – auch beim Thema ERP. Denn für Microsoft Dynamics AX bieten wir eine Standardschnittstelle an, die nicht nur schnell eingerichtet, sondern auch entsprechend Ihrer unternehmensspezifischen Anforderungen konfigurierbar ist. Über die Schnittstelle importiert SMARTCRM alle relevanten ERP-Daten und verbindet sie mit CRM-Informationen. So haben Sie jederzeit in einem System den vollen Rundumblick über Ihre Kunden und Interessenten. 

Die Schnittstelle, die sich anpasst

Auch bei SMARTCRM.ERP gilt das Prinzip des „Maßanzugs von der Stange“. Die Standardschnittstelle zu Microsoft Dynamics AX bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Datenübergabe zwischen CRM- und ERP-System und lässt sich nach Ihren Wünschen anpassen und erweitern.

So können Sie beispielsweise aus folgenden Optionen genau die Daten wählen, die Sie in SMARTCRM sehen möchten:

  • Kunden, Lieferanten, Interessenten
  • Beziehungen und Hierarchien
  • Vertreter 
  • Ansprechpartner
  • Besuchsberichte
  • Artikel, mehrsprachige Artikeltexte, Bilder, Preise, Preislisten, Artikelgruppen, Warengruppen
  • Angebotspositionen, Angebots-PDF, automatisierte Aufgaben zum Nachfassen mit Angebotsschwellwert
  • Auftragseingangspositionen
  • Auftragsbestandspositionen
  • Rechnungspositionen, Deckungsbeitrag je Position
  • Offene Posten
  • Planung
  • Projekte
  • Maschinen
  • Merkmale
  • Reklamationen
  • Wertetabellen
  • Sonderpreise
  • Ziele
  • Lieferanten, Bestellungen, Bestellbestand, offene Rechnungen

Auf Wunsch ist auch die Bereitstellung folgender Daten für Microsoft Dynamics AX möglich:

  • Kunden, Lieferanten, Interessenten
  • Ansprechpartner
  • Angebotspositionen
  • Auftragspositionen
  • Besuchsberichte
  • Maschinen
  • DMS-Dokumente

SMARTCRM.ERP.AX im Einsatz beim Kunden

Mit SMARTCRM schufen wir transparente Vertriebsprozesse, verbesserten nachhaltig unser Berichtswesen und arbeiten intensiv mit den umfangreichen Auswertungen – dies sind nur wenige von zahlreichen Optimierungen. Darum wurde das CRM-System nach einer Anlaufzeit von unseren Mitarbeitern auch voll akzeptiert.

Klaus Okunowski, Sales Director bei Wiha Werkzeuge GmbH
mehr